Gemeinsamer Nenner: Entzündungen

PatientInnen, die unter chronisch-entzündlichen Erkrankungen leiden, bedürfen einer effizienten und interdisziplinären ärztlichen Behandlung: Oft sind mehrere Organsysteme gleichzeitig involviert – wie etwa bei der Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte) sowie der Psoriasisarthritis oder dem Lupus erythematodes.

Wie häufig der Zusammenhang zwischen Hautleiden und Gelenkproblemen auftritt, ist selbst vielen Betroffenen immer noch zu wenig bekannt.

In einer interdisziplinären Spezialsprechstunde führen die inhaltlichen Schwerpunkte der Betrachtungsweisen von Rheumatologie und Dermatologie zur idealen Symbiose.

Der Rheumatologe Boris Lindner und der Dermatologe Rainer Hügel bieten ihren PatientInnen mit ihrem innovativen Konzept ärztliche Kompetenz, maximale Sicherheit und einen großen gemeinsamen Wissenspool.

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über unser Behandlungsspektrum